HomeSpielzeugBücherKreativweltOutdoor RegisterLogin
Unsere MSL-Kids Nachhaltigkeitsmaßnahmen

Wir fragen uns ständig aufs Neue: wie können wir den Ansprüchen unserer Kunden und unseren eigenen gerecht werden? Was können wir für die Umwelt tun? Und wie können wir uns stetig verbessern und dabei beiden Seiten gerecht werden?

Daher möchten wir Sie an dieser Stelle umfassend und transparent über unsere Maßnahmen zur Nachhaltigkeit informieren.

Schon im vergangenen Jahr haben wir konkrete Schritte eingeleitet und einen ökologischeren Umgang mit Verpackungsmaterialien angestrebt.

Haben wir in der Vergangenheit unsere Ware noch aufwändig mit Polstermaterialien aus Kunststoffen verpackt, setzen wir heute zunehmend auf Müllvermeidung und die Verwendung von Polstermaterialien aus Recyclingpapier.
Verpackungskünstler bei MSL-Kids

Die hochwertige Ware, die unser Lager verlässt, ist durchaus empfindlich und muss entsprechend geschützt werden. Daher verpacken wir ganz nach dem Motto: so viel, wie nötig – so wenig, wie möglich! Wir möchten, dass Ihre Lok sicher bei Ihnen ankommt und evaluieren dennoch regelmäßig die Verpackung unserer Produkte und schauen kritisch, wo diese reduziert werden kann, ohne dass es sich nachteilig auf die Ware auswirkt.

Um dem Verpackungsmüll und damit zusätzlichen Schadstoffemissionen entgegenzuwirken, setzen wir bei MSL für den Versand bereits auf die gebrauchten Kartons unserer Hersteller und Lieferanten. Bereits gebrauchte Kartons werden zurechtgeschnitten, zur Verstärkung des Bodens oder als Trennwand eingesetzt, um die Ware optimal zu stabilisieren.

Unsere Mitarbeiter werden entsprechend geschult und sind angehalten, sparsam mit Verpackungsmaterialien umzugehen.

Old boxes are cut to size.

The cut-out act as an insert and stabilizes the bottom of the box.

Recycled paper is part of the protection against moisture and serves as padding.

The goods are positioned so nothing slips.

The package is sealed with tape.

Finally, the package is weighed and checked once more.
Sustainable shipping

The reduction of unnecessary transport is also of special concern to us. This begins with the purchase, where we summarize orders and select our partners also whether they use sustainable materials.

Our goal is to minimize the share of CO2 emissions per parcel. This is achieved through the high number of parcels that leave our warehouse and are collected by responsible transport companies such as DHL.
At the same time, we also try to deliberately minimize the amount of shipping by bundling several ordered items in as few shipments as possible.



General



Company


Payment methods